Schadenanalyse - Eine Innovation von versdb

Das Kündigungsrecht im Versicherungsbereich ist sehr komplex. Teilweise gibt es gesetzliche Bestimmungen, teilweise sind gesetzliche Bestimmungen für andere Sparten analog anwendbar. Zudem gibt es spezielle Formvorschriften sowie unterschiedliche Fristen und Termine, zu denen gekündigt werden kann. Gesetzliche Änderungen, wie z.B. die Anpassung der Rücktrittsrechte, machen die Beurteilung im Einzelfall nicht einfacher und führen immer wieder zu Fehleinschätzungen.

 

versdb unterstützt die Beurteilung von Kündigungsfragen durch ein geführtes System. So findet man sehr schnell die passende fachliche Lösung zu einem konkreten Fall.

Deckungsprüfung von versdb

Geführtes System: Das Modul KÜNDIGUNGSRECHT stellt gezielte Fragen. Wählen Sie die Antworten aus, die auf Ihren Fall zutreffen.

Deckungsprüfung von versdb

Ergebnis und Kurzgutachten: Das Modul KÜNDIGUNGSRECHT zeigt, ob bzw. warum Sie den Versicherungsvertrag kündigen können. Sie erhalten ein Kurzgutachten für Ihren Fall am Bildschirm.

Deckungsprüfung von versdb

Weiterführende Informationen: Das Modul KÜNDIGUNGSRECHT liefert die für Ihren konkreten Fall weiterführenden Informationen (z.B. Kündigungsfristen, Formvorschriften).

Zudem können Sie auch die für Ihren Fall einschlägigen Urteile aus der OGH Datenbank von versdb aufrufen.